Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie sich über die Freie Wähler-Gruppe „Bürger für Bürger“ e.V. informieren wollen. Lernen Sie uns und unser Verständnis für die Politik in Kempenich und Engeln auf diesen Seiten kennen, nutzen Sie unter dem Link "Kontakt" die Möglichkeit mit uns in den Dialog zu treten und informieren Sie sich über die nachhaltigen Entwicklungen, die wir für Kempenich und Engeln anstreben.

Wir möchten auch in Zukunft gemeinsam mit Ihnen in Kempenich und Engeln den Fortschritt Weiter Gestalten.



 

Den größten Anteil hatten dabei Verkeimungen der Trinkwasserleitungen, die neu verlegt wurden. Insgesamt 6 Wochen nahmen diese in Anspruch. Daneben gab es zusätzliche Arbeiten vom Abwasserwerk und der Westnetz GmbH (2 Wochen) und schließlich führten das aufwendige Freilegen des Brückenbauwerkes sowie das Abfangen der Böschung wg. Straßenverbreiterung zu weiteren Verzögerungen. Der jetzige Zeitplan sieht vor, dass die Arbeiten Mitte Dezember abgeschlossen sein sollen.
Im TOP 5 stand die Bauleitplanung im Gewerbegebiet auf der Tagesordnung. Die Firma wolfcraft möchte sich vergrößern, was sinnvoll nur umzusetzen ist, wenn die Verkehrsfläche "Europastraße" verkürzt und der Wendehammer verlegt wird. Eine Anbindung in den Bruch bleibt indes erhalten. Der Rat stimmte dem einhellig zu. TOP 6 lautete „ Feststellung des Jahresabschlusses 2017“, der positiv ausfiel. Die Ergebnisrechnung weist zum 31.12.2017einen Jahresüberschuss von 150.303,32 € aus, die laufende Finanzrechnung  abzüglich der Tilgungsleistung: 340.025,37 €. Die liquiden Mittel der Ortsgemeinde erhöhen sich von 147.071,00 € auf 469.970,25 €. Der Schuldenstand beträgt zum 31.12.2017 insgesamt 1.135.966,28 €. In TOP 7 wurde dem Antrag der Großen Kempenicher Karnevalsgesellschaft (GKKG) auf Gewährung eines Zuschusses über 300 € entsprochen. In gleicher Weise wurde im folgendenTop dem Antrag des MSC Kempenich auf Nutzung von Wirtschaftswegen zur Durchführung der ADAC-Rallye Kempenich am 10.03.2019 stattgegeben. Wie immer erfolgte die Auflage, Wegeschäden zeitnah zu beseitigen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass der MSC Kempenich auch in dem Punkt ein verlässlicher Partner ist.
Unter dem TOP „Informationen“ wurde auf die neue Geschäftsstelle zur Holzvermarktung mit Sitz in Hillesheim hingewiesen. Brennholz kann wieder zu den üblichen Konditionen bestellt werden. Die Preise bleiben unverändert (35 € je rm, 50 € je fm und 15 € für Kronenholz. Es ist geplant, auch in der Leyberghalle einen kostenfreien Zugang per WLan zu ermöglichen.


 

Zusätzliche Informationen